Mailkonten migrieren

Veröffentlicht am 09.03.2016.

Alles neu macht der März… oder so ähnlich. Ich migriere gerade Mailkonten von Server A im Mbox-Format nach Server B im Maildir-Format, was leider nicht mit einem simplen scp gelöst ist. Dazu nutze ich das Tool imapsync.

imapsync lässt sich auf Ubuntu 14.04 LTS wie folgt bauen und installieren:

sudo apt-get install makepasswd rcs perl-doc libmail-imapclient-perl
git clone git://github.com/imapsync/imapsync.git
cd imapsync
mkdir dist
sudo make install

Eventuell fehlen noch ein paar PERL-Module. Ein genaues Studium der Fehlermeldung offernbart aber auch die entsprechende Zeile zum Nachinstallieren mit cpan.

Die Migration von einem Imap-Konto zum anderen ist dann denkbar einfach:

imapsync --syncinternaldates --useheader 'Message-Id' \
--host1 server-a.tld --user1 username-a --password1 pass-a --ssl1 \
--host2 server-b.tld --user2 username-b --password2 pass-b --ssl2

Wenn auf der Shell noch weitere Benutzer berechtigt sind ps aux aufzurufen, ist es ratsam die Passwörter nicht direkt einzugeben, sondern stattdessen diese jeweils in eine Datei zu shreiben und den Befehl z.B. mit --password1 $(cat password1.txt) aufzurufen.

Tilman Moser

Hejdå! Jag är Tilman Moser.

Ich bin Management Berater in der IT Branche.

Im wahren Leben bin ich Vater, Ehemann, Gewicht reduzierender Freizeit-Sportler, Hobby-Linux-Admin und Programmierer. Ich interessiere mich für Darts, Whiskey und Skandinavien.

Auf dieser Seite schreibe ich Dinge auf, die ich sonst wahrscheinlich wieder vergesse. Manches davon ist vielleicht auch für andere interessant... :-)